Kirschlorbeer novita kaufen

Der Kirschlorbeer Novita, welcher auch Lorbeerkirsche oder auf lateinisch Prunus laurocerasus Novita genannt wird, ist eine der ältesten Kirschlorbeer Arten die es gibt. Ehemals war diese Lorbeerart nur in der Region rund um den Balkan und des Toten Meeres zu finden. Heute hingegen wird die Pflanze auch in Mitteleuropa mit hohem Erfolg kultiviert und ist in vielen Gärten und Parks zu finden. Leicht zu erkennen ist diese Art an ihren glänzenden, dicken Blättern und von April bis Juni ebenfalls an ihren weißen, traubigen Blüten, welche über einen aromatischen Duft verfügen. Auch trägt die Novita Früchte. Diese sind zunächst grünlich, entwickeln dann während der Reifung aber eine tiefschwarze Farbe. Die immergrünen Pflanzen wachsen circa 50 Centimeter im Jahr und können, wenn sie voll ausgewachsen sind, bis zu 3 Meter hoch und 1,80 Meter breit werden. Außerdem ist die Novita Lorbeere besonders robust. Sowohl Frost als auch längere Regenpausen können von dieser Sorte problemlos überstanden werden. Ebenso kann die Pflanze sowohl im Vollschatten als auch in der direkten Sonne problemlos wachsen. Gepflanzt kann die Sorte fast das ganze Jahr über werden. Die Zeitspanne von Februar bis September garantiert allerdings die höchsten Erfolge beim anwachsen der Pflanze. Man sollte bei dieser Lorbeere jedoch aufpassen, dass sie keiner Staunässe ausgesetzt ist. Da die Pflanze aus warmen Gebieten mit wenig Niederschlag kommt, kann zu viel gießen oder das Pflanzen in direkter Nähe von Seen oder Flüssen dazu führen, dass die Pflanze eingeht.

großem Blatt

Warum sollte man den Kirschlorbeer Novita kaufen?

Den Kirschlorbeer Novita kaufen die meisten Gärtner dann, wenn sie planen, eine Hecke zu pflanzen oder einen mittelhohen Sichtschutz wünschen. Das liegt daran, dass diese Lorbeerart mit ihrem besonders schnellen Wachstum überzeugen kann und gleichzeitig durch ihre großen, dicht angeordneten Blätter einen optimalen, lückenfreien Sichtschutz bietet. Auch ein Vorteil gegenüber vielen anderen Pflanzenarten ist, dass diese Lorbeere durch ihre Breite von 1,80 Meter nur eine einfache Pflanzreihe benötigt, um eine ausreichen breite und volle Hecke zu schaffen.

immergrün